In order to optimize our website for you and to be able to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our
Datenschutzerklärung.

Refuse
Agree

Die führende Schweizer Senior Expert Organisation

Wir verknüpfen bewährte Beratungsansätze mit der Erfahrung hochrangiger Experten, um nachhaltige Ergebnisse zu liefern.

Seestatt Consulting & Interim Management AG wird zu CYLAD Experts

Die führende Schweizer Unternehmensberatung Seestatt Consulting & Interim Mangement AG hat sich mit CYLAD Consulting zusammengeschlossen, einem unabhängigen deutsch-französischen Management- und Strategieberater. Seit dem 1. September 2020 agiert Seestatt Consulting & Interim Management AG als CYLAD Experts und ist damit Teil des CYLAD Consulting-Netzwerks mit Standorten in Paris, Toulouse, Hamburg, Zürich (Pfäffikon SZ), Melbourne und Montreal. CYLAD Experts bietet hochwertiges Fachwissen und einzigartigen Service - sei es reines Interimsmanagement, klassische Beratungsprojekte oder eine nutzbringende Kombination aus beidem.

CYLAD Consulting berät sowohl große Industrieunternehmen als auch KMUs bei Themen wie Wachstum, Strukturwandel und Leistungssteigerung. Die Mehrheit des CYLAD Consultingteams verfügt über erstklassige Erfahrung im Beratungsgeschäft. CYLAD Consulting ist der Partner für komplexe Industrieprojekte und geht Projekte mit einem übergreifenden Ansatz an: durch gezielten Abbau von Silos und Vereinfachung von komplexen Strukturen (über Hierarchien und Funktionen hinweg).

CYLAD Experts verbindet klassische Beratungsansätze mit umfassender, langjähriger Industrieerfahrung, um rasch nachhaltige Ergebisse zu erzielen – von Beraterteams komplementiert mit Senior Experts bis Interims Management, je nach Bedürfnissen unserer Klienten. Die Experten von CYLAD kennen die Industrieherausforderungen mit Blick auf INNOVATION, WANDEL, WACHSTUM, PERFORMANCE und DIGITALISIERUNG. Der neue Standort von CYLAD Experts befindet sich in Zentrum Staldenbach 5, 8808 Pfäffikon SZ.

Was wir anders machen

Kreative Lösungsansätze durch professionelle Berater

Unser Team weist umfassende Erfahrung im Beratungsgeschäft auf

Die Umsetzung beginnt bereits mit der Planung

Wir berücksichtigen, was Ihre Organisation realistisch managen und erreichen kann

Senior Experten mit mehrjähriger Erfahrung in Führungspositionen

Wir haben selbst als Manager und Unternehmer Firmen geführt

Bereichsübergreifendes Denken ist Teil unserer DNA

Wir kommen aus dem Programmmanagement: Wir denken und arbeiten bereichsübergreifend, um das volle Potenzial Ihres Teams auszuschöpfen

Schwerpunkt Innovation, Wachstum, Performance, Wandel und Digitalisierung

Wir unterstützen Sie vollumfänglich beim Aufbau einer agilen High Performance Organisation

Geschäftssinn und operatives Know-how

Wir verknüpfen den Geschäftssinn des Top-Managements mit operativer Performance

Unser Profil

CYLAD Consulting & CYLAD Experts – ein erfahrenes Team mit einer internationalen Erfolgsbilanz …

40

Senior Experten

mit langjähriger Geschäftsführungserfahrung

90

professionelle Consultants

mit nachweislicher Erfolgsbilanz

5

Analysten

für Big Data & KI-Anwendungen

6

Niederlassungen

in Zürich (Pfäffikon SZ), Hamburg, Paris, Toulouse, Melbourne und Montreal

4

Kontinente

Wir sind in Europa, Nordamerika, Afrika und in der Region Asien Pazifik aktiv.

>15

Nationalitäten

im CYLAD Team

Vorherige
Nächste

Wir vereinen know-how und erfahrung von über 30 experten - für rasche, messbare resultate.

Branchen

WIR SIND MIT IHRER BRANCHE VERTRAUT – UND BRINGEN DIE BEST PRACTICE AUS ANDEREN BRANCHEN EIN

Unsere Klienten suchen Experten, die mit den spezifischen Problemstellungen ihrer Branche vertraut sind. Wir beiten genau das und stellen gleichzeitig mit gezielt zusammengesetzten Teams sicher, dass Sie auch von der Best Practice aus anderen Branchen profitieren. Denn ob Industrie, Handel oder Health Care: die Herausforderungen sind oft ähnlich gelagert. Erweitern Sie Ihren Horizont mit SeestattExperts und profitieren Sie von «Out of the Box»-Ideen sowie kreativen Lösungsstrategien aus anderen Branchen.

Banken & Versicherungen

Medien

IT und Telecom

Handel

Öffentliche Verwaltung

Energie

Medizinaltechnik

Health care

Industry

Bau

Transportation

Logistik

Referenzen

Kundenstimmen

Strategische Neuausrichtung von JESA
„SeestattExperts hat das Management Team von JESA bei der strategischen Neuausrichtung mit Erfahrung, Methodik und Kompetenz unterstützt. Das Management Team und ich schätzten die kollegiale Vorgehensweise, die offene Kommunikation, den Zugang zu potentiellen Neukunden über das SeestattExperts Netzwerk und den erfolgsrelevanten Beitrag von operativ erfahrenen Managern.“

Dr. Norbert Klapper

CEO Rieter Group

Einem rückläufigem Konzerngewinn entgegenwirken
„SeestattExperts hat wesentlich zur Formulierung sowie Implementierung neuer Prozesse und Organisationsstruktur beigetragen und integrierte die Ansichten und Erfahrungen von vielen Manager innerhalb unserer komplexen globalen Organisation“

Erwin Locher

Board of Directors, Coltene Holding AG & A. I. CEO during the project

Aufbau einer worldclass Organisation in Medtech
„Das Executive Board, das Management Team und auch ich selbst schätzten die Vorgehensweise und die kollegiale Einbindung aller Beteiligten in diese nicht ganz einfachen Prozess- und Organisations-Veränderungen.“

Jean-Claude Beney

CEO Ferton group

Effiziente Vertriebsprozesse und Erschliessung von Wachstumspotentialen
„Gemeinsam mit dem Inficon Vertriebsteam wurde der Marketing- und Vertriebsprozess neu gestaltet und eine systematische Methodik zur Erschliessung von Wachstumspotentialen eingeführt. Der Beitrag zum Erfolg ging dabei über Methodik und Projektmanagement hinaus.“

Dr. Urs Wächtli

President Vacuum Control, Inficon

Effiziente Produktionsabläufe durch optimale Strukturen
„Durch die professionelle Arbeitsweise sowie das Eingehen auf die spezifischen Bedürfnisse von local.ch erlangten die externen Berater grosses Vertrauen bei allen Beteiligten, was massgeblich zum Erfolg dieses Projektes beigetragen hat.“

Dr. Guido Kaufmann

CIO, local.ch AG

Trend der Digitalisierung in der Organisation abbilden
„Die Methodenkompetenz und Professionalität der Berater war von der ersten Prozessüberprüfung und dem Organisationsdesign bis hin zur Implementierungsbegleitung entscheidend für den Erfolg dieses für local.ch wichtigen Projekts.“

Eduard Bähler

CEO, Swisscom Directories AG

Businessplan für B2C Startup im Gesundheitswesen
„Besonders schätzen wir die Gesprächsführung und die Qualitäten, Konflikte zu moderieren und Schwächen und Stärken eines Businessplans zu eruieren und bewusst zu machen. SeestattExperts konnte exzellent die Erfahrung aus anderen Projekten aus dem Startup- sowie Gesundheitswesen-Umfeld einbringen“

Matthew Robin

CE, ELSA-Mifroma Group at Migros-Genossenschafts-Bund

Professionelle Integration von zwei Konzernbereichen
„Neben den harten Faktoren wurden geschickt die weichen Faktoren mitberücksichtigt. Die quantitativen Ziele wurden erreicht und die Lieferfähigkeit konnte während der ganzen Umsetzung gewährleistet werden.“

Bruno Müller

CEO, MüllerMartini

Fachmännische, durchgängige Begleitung einer globalen Akquisition
„SeestattExperts hat uns durchgängig unterstützt, von der der Evaluation des Projektes, über die Angebotsphase, den Antrag an den Verwaltungsrat bis zum erfolgreichen GoLive. Während dem ganzen stop and go Transaktionsprozess konnten wir immer auf die flexible Unterstützung von SeestattExperts bauen.“

Bruno Müller

CEO, Swisscom Directories AG

Steigerung von Effizienz, Effektivität und Transparenz
„SeestattExperts hat als Coach und Methodenlieferant den Prozess von der Idee bis zur Umsetzung begleitet und einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen dieser inhaltlich und kulturell äusserst anspruchsvollen Aufgabe geleistet.“

Raymond Cron

COO, Orascom Development Holding AG

Professionelle Transformation mit Outsourcing und Verlagerung
„Das Team aus Firmenmitarbeitern unter der Führung von SeestattExperts wurde intern breit akzeptiert. Bei der Umsetzung wurden die Ärmel unkompliziert hochgekrempelt, der ambitiöse Zeitrahmen wurde eingehalten und die quantitativen Ziele erreicht.“

DR. Werner Karlen

CEO Fr.Sauter AG

Erarbeitung und Schulung von Warengruppenstrategien
„Seestattexperts haben mit grossem Engagement in einem heiklen Umfeld diese Thematik von Grund auf aufgebaut und nachhaltig in unserem Konzern gefestigt. Damit hat SBB nicht nur die langfristige Basis für einen professionelleren Einkauf und beträchtliche Einsparungen gelegt, sondern diese bereits kurzfristig realisiert.“

Vincenzo Trazzera

Head of Product Group Management, Group Purchasing SBB AG

Innerhalb von 18 Monaten echtes Wachstum und greifbaren Change realisiert
„In den 18 Monaten Interim Management hat SeestattExperts im verantworteten Segment ein permanent bemerkenswertes Wachstum im deutlich zweistelligen Bereich erzielt, auf Kunden fokussierte Prozesse und Mentalitäten vorgelebt und übergeben, das Fundament für einen nachhaltig profitablen, neuen Geschäftszweig ‘Consumer Health’ gelegt.“

Andreas Schönenberger

Group CEO, SIGVARIS Management AG

Profitabel trotz Euro-Krise
„Durch die effiziente und hervorragende Vorbereitung der Profitabilitätsanalyse, der Workshops und der Unterlagen für den Verwaltungsrat hat uns SeestattExperts massgeblich dabei unterstützt innert kürzester Zeit auf die Aufhebung des Euro-Mindestkurses zu reagieren und die Situation zu entschärfen.“

Michael Thüler

CEO, stürmsfs AG

Aufbau einer High Performance Sales Organization
„Die tiefgreifende Neuausrichtung des Vertriebsprozesses in Richtung Profitabilitätsmanagement war durch den dabei verwendete methodische Ansatz für die Beteiligten transparent und nachvollziehbar und das Projekt ein voller Erfolg.“

Dr. Torsten Wintergerste

Vice President MTT, Head EMIRA, Sulzer Chemtech AG

Effizienzsteigerung durch prozessorientierte Organisation
"Die Methodenkompetenz und Professionalität von SeestattExperts brachte uns schnell vorwärts und ermöglichte uns trotz sportlichem Zeitplan eine strukturierte und erfolgreiche Umsetzung des Projekts!“

Richard Seebacher

CEO, Transpetrol GmbH

Moderation des Strategieprozesses
„SeestattExperts moderierte unsere Strategieworkshops. Es gelang ihnen in diesem sensible Prozess den «Sense of Urgency» herzustellen und konkrete Massnahmen im Team zu priorisieren, die von allen Beteiligten getragen werden.“

René Bühler

Business Line Manager Optics & Electronics General Manager, Umicore Thin Film Products AG, Balzers

Strategische Neuasusrichtung unseres Medizintechnikgeschäfts
„Das Management Team und ich schätzten die kollegiale Vorgehensweise, die offene Kommunikation und den Zugang zu potentielle Neukunden über das SeestattExperts Netzwerk in der Medizintechnik Branche.“

Erik Roßmeißl

Board of Directors WITTENSTEIN

Systematisches Ausschöpfen der gruppenweiten Potentiale
„Bei der Definition der Umsetzungspläne haben SeestattExperts durch eine professionelle Hartnäckigkeit sichergestellt, dass die richtigen Hebel konkret, griffig und verbindlich adressiert wurden. Ausserdem hat dieses Projekt unsere Sparten stärker zusammengeschweisst und wir haben eine neue Stufe der Zusammenarbeit erreicht.“

Peter Gerstmann

CEO Zeppelin GmbH

Change Management und Neuausrichtung Einkaufsorganisation
„Durch Verifizierung der Erkenntnisse in Workshops, enge Zusammenarbeit im Projektteam unter Einbeziehung aller Workstreams und Stakeholder sowie die Planung von Change Massnahmen in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern konnten methodische sowie emotionale Aspekte ideal verbunden werden.“

Beatrice Grünwald

Chief Purchasing Officer (CPO), Charles Vögele AG

Unsere Experten

Unser erfahrenes Team von Experten hilft Ihnen und Ihrem Unternehmen zum Erfolg.

Marcel Altherr

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • High-Tech
  • Software
  • IT/Telco
  • Industrie
  • Textil
  • Defence

 

KERNKOMPETENZEN

Marcel Altherr ist Experte für Change Management Projekte in der IT, für digitale Strategien, für komplexe und innovative Software Projekte und für das Management grosser IT Projekt Portfolios. Seine Arbeit ist geprägt vom Bild des Brückenbauers zwischen Technologie und Management dessen Arbeit die strategischen Unternehmensziele direkt und nachhaltig zu erreichen hilft. Marcel Altherr unterstützt Unternehmen von der Entwicklung innovativer Ideen bis zu deren Umsetzung, er übernimmt die Führung von Turnarounds von IT Projekten und begleitet Unternehmen bei der Einführung von agilen Methoden und Strukturen und modernen Innovationsprozessen. Er unterstützt Unternehmen als Leiter von strategischen IT-Projekten, als Interims-Manager von IT-Organisationen oder als Coach und Leiter von Workshops. Er spricht Deutsch und Englisch.

ERFAHRUNGEN

25 Jahre Erfahrung als Technologie Manager, mehrjährige Erfahrung bei multinationalen Unternehmen, als CIO, als Head Innovation Manager und als Mitgründer mehrerer Start-ups und als Dozent an verschiedenen Hochschulen.

ABSCHLÜSSE

Dipl.math., MTE IMD Lausanne.

Paul Bannister

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Banken
  • Versicherungen
  • Healthcare
  • Technologie

 

KERNKOMPETENZEN

Paul Bannister ist Experte für Strategie, Wachstum und Transformation. Von der Konzeption bis hin zur erfolgreichen Umsetzung begleitet er Klienten bei der Durchführung komplexer Projekte. Er verfügt über fundierte Erfahrungen in Strategie, innovativer Geschäftsmodelle, Vertriebsthemen, Digitalisierung und Kooperationen. Dabei vermittelt er oftmals auch als Brückenbauer zwischen verschiedenen Einheiten. Er spricht Deutsch und Englisch.

ERFAHRUNGEN

5 Jahre Beratungserfahrung bei McKinsey & Co. und Kunz & Partner. Linienerfahrung als Leiter Unternehmensentwicklung und als strategischer Projektleiter bei zwei Krankenversicherern. Langjährige Erfahrung in der Leitung strategischer Initiativen bei Credit Suisse und UBS.

ABSCHLÜSSE

Dipl. Lm.-Ing. ETH Zürich

Christoph Biedermann

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Industrieanwendungen für Maschinen- und Anlagenbau
  • Automobilzulieferer
  • Medizinaltechnik
  • Chemie und für erneuerbare Energien

 

KERNKOMPETENZEN

Christoph Biedermann ist spezialisiert auf nachhaltige Wertsteigerungsprojekte für KMU und Konzerne, für die er innovative Strategien und pragmatische Lösungsansätze als Basis für operationelle Exzellenz entwickelt. Dabei fokussiert er auf die ganze Wertschöpfungskette. Umsetzung und Resultate sind ihm wichtig. Er ist Experte für Veränderungsmanagement und Internationalisierung sowie Spezialist für Nachfolgeregelungen. Ausserdem ist er bereit, die Ärmel hochzukrempeln und seine langjährige Industrie- und Führungserfahrung im Rahmen eines Interimsengagements einzusetzen. Er spricht Deutsch und Englisch.

ERFAHRUNGEN

Mehr als 20-jährige Führungstätigkeit im industriellen und chemischen Bereich, sowohl in internationalen Konzernen als auch in mittelständischen Unternehmen, in börsenkotierten oder in eigentümergeführten Gesellschaften, als Mitglied der Konzernleitung oder als CEO, vier Jahre als Unternehmensberater bei McKinsey & Company, diverse Verwaltungsratsmandate.

ABSCHLÜSSE

Dipl. El.-Ing. ETH Zürich, MBA Insead, Fontainebleau.

Niklaus Blaser

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • High-Tech
  • Software
  • IT/Telco
  • Industrie
  • Defence

 

KERNKOMPETENZEN

Niklaus Blaser ist Experte in der Gestaltung und Umsetzung von Strategien, Digitalen Business-Transformationen, Veränderungsprozessen und im Krisenmanagement, in Business-Development und Business-Planung, bei Organisationen und Prozessen. Seine aktuellen Tätigkeitsschwerpunkte sind die Führung der Digitalen Business Transformation, Industrie 4.0 und digitale Strategien. Er begleitet komplexe, internationale Strategie-, Innovations-, M&A- und Transformations-Projekte. Als Interim Manager übernimmt er Linien- und Turnaround-Management-Funktionen. Als Coach unterstützt er Startup- und Familien-Unternehmen und begleitet Post Merger Integrations. Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

ERFAHRUNGEN

Führung der Digitalisierung bei der Rieter Maschinenfabrik AG, mehrere Change-Leadership-Einsätze bei RUAG Schweiz AG, neun Jahre Führungsarbeit in Strategie, M&A und Businessplanung, Turnaround und als Leiter einer Service Unit als VP bei Swisscom. Internationale Führungserfahrung im High-Tech-Umfeld als Global Engineering Director von DeLaRue Ltd. und Talaris Ltd. London, Produktinnovation bei Ascom und Ericsson. Evaluation und erfolgreiche Realisierung von Software-Nearshoring-Partnerschaften in Osteuropa. Begleitung von PMI-Prozessen als Coach, Verwaltungsrat einer Startup-Firma, Stiftungsrat im Bildungsbereich.

ABSCHLÜSSE

EMBA IMD Lausanne; El. Ing. FH (Nachrichtentechnik), VR-CAS HSG, CAS Innovationsmanagement; CAS Global Certified Negotiator HSG, Nachdiplom Unternehmensführung FH Burgdorf, Lehrgangzertifikate «Leading Digital Business Transformation» und «Digital Strategy» IMD Lausanne, Artificial Intelligence Diploma von MIT Sloan, Ausbildung in systemischen Prinzipien.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • High-Tech
  • Software
  • IT/Telco
  • Industrie
  • Textil
  • Defence

 

KERNKOMPETENZEN

Marcel Altherr ist Experte für Change Management Projekte in der IT, für digitale Strategien, für komplexe und innovative Software Projekte und für das Management grosser IT Projekt Portfolios. Seine Arbeit ist geprägt vom Bild des Brückenbauers zwischen Technologie und Management dessen Arbeit die strategischen Unternehmensziele direkt und nachhaltig zu erreichen hilft. Marcel Altherr unterstützt Unternehmen von der Entwicklung innovativer Ideen bis zu deren Umsetzung, er übernimmt die Führung von Turnarounds von IT Projekten und begleitet Unternehmen bei der Einführung von agilen Methoden und Strukturen und modernen Innovationsprozessen. Er unterstützt Unternehmen als Leiter von strategischen IT-Projekten, als Interims-Manager von IT-Organisationen oder als Coach und Leiter von Workshops. Er spricht Deutsch und Englisch.

ERFAHRUNGEN

25 Jahre Erfahrung als Technologie Manager, mehrjährige Erfahrung bei multinationalen Unternehmen, als CIO, als Head Innovation Manager und als Mitgründer mehrerer Start-ups und als Dozent an verschiedenen Hochschulen.

ABSCHLÜSSE

Dipl.math., MTE IMD Lausanne.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Banken
  • Versicherungen
  • Healthcare
  • Technologie

 

KERNKOMPETENZEN

Paul Bannister ist Experte für Strategie, Wachstum und Transformation. Von der Konzeption bis hin zur erfolgreichen Umsetzung begleitet er Klienten bei der Durchführung komplexer Projekte. Er verfügt über fundierte Erfahrungen in Strategie, innovativer Geschäftsmodelle, Vertriebsthemen, Digitalisierung und Kooperationen. Dabei vermittelt er oftmals auch als Brückenbauer zwischen verschiedenen Einheiten. Er spricht Deutsch und Englisch.

ERFAHRUNGEN

5 Jahre Beratungserfahrung bei McKinsey & Co. und Kunz & Partner. Linienerfahrung als Leiter Unternehmensentwicklung und als strategischer Projektleiter bei zwei Krankenversicherern. Langjährige Erfahrung in der Leitung strategischer Initiativen bei Credit Suisse und UBS.

ABSCHLÜSSE

Dipl. Lm.-Ing. ETH Zürich

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Industrieanwendungen für Maschinen- und Anlagenbau
  • Automobilzulieferer
  • Medizinaltechnik
  • Chemie und für erneuerbare Energien

 

KERNKOMPETENZEN

Christoph Biedermann ist spezialisiert auf nachhaltige Wertsteigerungsprojekte für KMU und Konzerne, für die er innovative Strategien und pragmatische Lösungsansätze als Basis für operationelle Exzellenz entwickelt. Dabei fokussiert er auf die ganze Wertschöpfungskette. Umsetzung und Resultate sind ihm wichtig. Er ist Experte für Veränderungsmanagement und Internationalisierung sowie Spezialist für Nachfolgeregelungen. Ausserdem ist er bereit, die Ärmel hochzukrempeln und seine langjährige Industrie- und Führungserfahrung im Rahmen eines Interimsengagements einzusetzen. Er spricht Deutsch und Englisch.

ERFAHRUNGEN

Mehr als 20-jährige Führungstätigkeit im industriellen und chemischen Bereich, sowohl in internationalen Konzernen als auch in mittelständischen Unternehmen, in börsenkotierten oder in eigentümergeführten Gesellschaften, als Mitglied der Konzernleitung oder als CEO, vier Jahre als Unternehmensberater bei McKinsey & Company, diverse Verwaltungsratsmandate.

ABSCHLÜSSE

Dipl. El.-Ing. ETH Zürich, MBA Insead, Fontainebleau.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • High-Tech
  • Software
  • IT/Telco
  • Industrie
  • Defence

 

KERNKOMPETENZEN

Niklaus Blaser ist Experte in der Gestaltung und Umsetzung von Strategien, Digitalen Business-Transformationen, Veränderungsprozessen und im Krisenmanagement, in Business-Development und Business-Planung, bei Organisationen und Prozessen. Seine aktuellen Tätigkeitsschwerpunkte sind die Führung der Digitalen Business Transformation, Industrie 4.0 und digitale Strategien. Er begleitet komplexe, internationale Strategie-, Innovations-, M&A- und Transformations-Projekte. Als Interim Manager übernimmt er Linien- und Turnaround-Management-Funktionen. Als Coach unterstützt er Startup- und Familien-Unternehmen und begleitet Post Merger Integrations. Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

ERFAHRUNGEN

Führung der Digitalisierung bei der Rieter Maschinenfabrik AG, mehrere Change-Leadership-Einsätze bei RUAG Schweiz AG, neun Jahre Führungsarbeit in Strategie, M&A und Businessplanung, Turnaround und als Leiter einer Service Unit als VP bei Swisscom. Internationale Führungserfahrung im High-Tech-Umfeld als Global Engineering Director von DeLaRue Ltd. und Talaris Ltd. London, Produktinnovation bei Ascom und Ericsson. Evaluation und erfolgreiche Realisierung von Software-Nearshoring-Partnerschaften in Osteuropa. Begleitung von PMI-Prozessen als Coach, Verwaltungsrat einer Startup-Firma, Stiftungsrat im Bildungsbereich.

ABSCHLÜSSE

EMBA IMD Lausanne; El. Ing. FH (Nachrichtentechnik), VR-CAS HSG, CAS Innovationsmanagement; CAS Global Certified Negotiator HSG, Nachdiplom Unternehmensführung FH Burgdorf, Lehrgangzertifikate «Leading Digital Business Transformation» und «Digital Strategy» IMD Lausanne, Artificial Intelligence Diploma von MIT Sloan, Ausbildung in systemischen Prinzipien.

Carsten Bremer

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Baustoff- und Maschinenbau
  • Automobil- und Bauglasherstellung

 

KERNKOMPETENZEN

Carsten Bremer ist ein pragmatischer General Manager mit einer internationalen Erfolgsbilanz im Aufbauen, Führen und Transformieren von industriellen Geschäftsbereichen, und ein unternehmerisch denkender Ingenieur mit nachweisbaren Erfolgen bei der Steigerung der industriellen Leistungsfähigkeit. Er verfügt über ein umfassendes industrielles und technisches Know-how und zeichnet sich durch die Führung und Reduzierung von Komplexität in Produktion, Einkauf, Logistik, Qualität und Technologie aus. Er spricht Deutsch, Englisch sowie Französisch und ist ein innovativer Führer, der Veränderungen in einem internationalen Umfeld initiiert und leitet.

ERFAHRUNGEN

Carsten Bremer hat mehr als 25 Jahre industrielle und internationale Erfahrung in der Baustoff- und Maschinenbauindustrie: COO Saint Gobain Building Glass Deutschland, CEO Saint Gobain Building Glass Schweiz, Global Investment Director und CTO Saint Gobain Building Glass. Er hat erfolgreich die Produktentwicklungen und den Aufbau mehrerer Produktionsstandorte in den USA, China, Indien und Polen geleitet.

ABSCHLÜSSE

Dipl.-Ing. Maschinenbau (Aachen); Executive MBA (St. Gallen)

Jürg Brönnimann

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Industrie
  • Transportation
  • ICT
  • Media

 

KERNKOMPETENZEN

Jürg Brönnimann ist Aviatikexperte (Airline & Flugsicherung) und Experte in der Gestaltung und Umsetzung von IT Service-Organisationen und Prozessen. Er begleitet komplexe Organisationsentwicklungsprojekte, digitale Transformationen und übernimmt bei Bedarf die Führung von Projekten oder Linienorganisationen. Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

ERFAHRUNGEN

Erfahrung als Geschäftsführer eines IT Systemintegrators, Linienerfahrung als Leiter Operationen D/A/CH von IT Services, Business-Unit-Leiter und verantwortlich für die Digitalisierung von Luftfahrtinformationen, 9 Jahre Beratungserfahrung bei KPMG und JBC, zertifizierter IT Service Manager (exin).

ABSCHLÜSSE

Strathclyde MBA, eidg. dipl. Betriebsökonom FH

Frank Marcel Dietrich

INDUSTRY FOCUS

Industrial applications in mechanical and plant engineering, international trade in the industrial sector, metal working and contract manufacturing, construction, electrical and automation engineering.

CORE COMPETENCIES

A highly motivated, analytical and results-oriented manager and leader with a sustainable track record. His strengths lie in the strategic reorientation of companies, operational business development, development of strategies to increase performance and profitability, turnarounds and crisis management as well as mergers and acquisitions. He applies his entrepreneurial expertise as an interim manager, from project manager to C-level. With a lot of passion and his ability to quickly inspire and motivate people, his ambition is to significantly and sustainably improve companies and organisations. As a native German speaker, he also speaks excellent English.

EXPERIENCE

20 years of operational and strategic experience; started as a designing engineer in mechanical engineering (HES GmbH), product application engineer and project manager for prototype construction in sealing technology (Angst & Pfister) up to managing director (AVOS Equipment AG) as well as founder, CEO and COB of the own group of companies, SIGEMA GROUP, in mechanical engineering, automation & control technology and contract manufacturing through milling technology.

DEGREES

Executive MBA, University of St. Gallen; Bachelor of Science in Business Administration; professional training as a designing engineer in the field of mechanical and plant engineering.

Arturo J. Egli

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Industrielle Prozesse
  • Komponentenherstellung
  • Anlagenbau
  • Messtechnik
  • Versorgung (Strom, Gas, Wasser)

 

KERNKOMPETENZEN

Arturo J. Egli verfügt über visionäres, ganzheitliches, interdisziplinäres und vernetztes Denken und zeichnet sich aus für sein unternehmerisches Handeln. Er hat mehrjährige Erfahrung mit Sanierungen, Auslagerungen, Joint Ventures, Startup-Gründungen, Mergers and Acquisitions, Marken- und Firmenbewertungen, Change Management. Er ist sehr gut vernetzt in der Stromversorgungsbranche. Seine Sprachen sind D, E, F, I, Sp.

ERFAHRUNGEN

Über 10 Jahre CEO in 3 Unternehmungen und über 18 VR-Mandate. Langjährige internationale Erfahrung in Energiepolitik, Energieproduktion, Verfahrenstechnik, Marketing und Vertrieb. Gremienarbeit (ASME, VSE, VUE, Ostral, Swissgrid etc.)

ABSCHLÜSSE

MSc in Elektro- und Maschinenbau an der Notre Dame Univeristy und ETH, Advanced and Executive Management Development Programs, London Business School.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Baustoff- und Maschinenbau
  • Automobil- und Bauglasherstellung

 

KERNKOMPETENZEN

Carsten Bremer ist ein pragmatischer General Manager mit einer internationalen Erfolgsbilanz im Aufbauen, Führen und Transformieren von industriellen Geschäftsbereichen, und ein unternehmerisch denkender Ingenieur mit nachweisbaren Erfolgen bei der Steigerung der industriellen Leistungsfähigkeit. Er verfügt über ein umfassendes industrielles und technisches Know-how und zeichnet sich durch die Führung und Reduzierung von Komplexität in Produktion, Einkauf, Logistik, Qualität und Technologie aus. Er spricht Deutsch, Englisch sowie Französisch und ist ein innovativer Führer, der Veränderungen in einem internationalen Umfeld initiiert und leitet.

ERFAHRUNGEN

Carsten Bremer hat mehr als 25 Jahre industrielle und internationale Erfahrung in der Baustoff- und Maschinenbauindustrie: COO Saint Gobain Building Glass Deutschland, CEO Saint Gobain Building Glass Schweiz, Global Investment Director und CTO Saint Gobain Building Glass. Er hat erfolgreich die Produktentwicklungen und den Aufbau mehrerer Produktionsstandorte in den USA, China, Indien und Polen geleitet.

ABSCHLÜSSE

Dipl.-Ing. Maschinenbau (Aachen); Executive MBA (St. Gallen)

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Industrie
  • Transportation
  • ICT
  • Media

 

KERNKOMPETENZEN

Jürg Brönnimann ist Aviatikexperte (Airline & Flugsicherung) und Experte in der Gestaltung und Umsetzung von IT Service-Organisationen und Prozessen. Er begleitet komplexe Organisationsentwicklungsprojekte, digitale Transformationen und übernimmt bei Bedarf die Führung von Projekten oder Linienorganisationen. Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

ERFAHRUNGEN

Erfahrung als Geschäftsführer eines IT Systemintegrators, Linienerfahrung als Leiter Operationen D/A/CH von IT Services, Business-Unit-Leiter und verantwortlich für die Digitalisierung von Luftfahrtinformationen, 9 Jahre Beratungserfahrung bei KPMG und JBC, zertifizierter IT Service Manager (exin).

ABSCHLÜSSE

Strathclyde MBA, eidg. dipl. Betriebsökonom FH

INDUSTRY FOCUS

Industrial applications in mechanical and plant engineering, international trade in the industrial sector, metal working and contract manufacturing, construction, electrical and automation engineering.

CORE COMPETENCIES

A highly motivated, analytical and results-oriented manager and leader with a sustainable track record. His strengths lie in the strategic reorientation of companies, operational business development, development of strategies to increase performance and profitability, turnarounds and crisis management as well as mergers and acquisitions. He applies his entrepreneurial expertise as an interim manager, from project manager to C-level. With a lot of passion and his ability to quickly inspire and motivate people, his ambition is to significantly and sustainably improve companies and organisations. As a native German speaker, he also speaks excellent English.

EXPERIENCE

20 years of operational and strategic experience; started as a designing engineer in mechanical engineering (HES GmbH), product application engineer and project manager for prototype construction in sealing technology (Angst & Pfister) up to managing director (AVOS Equipment AG) as well as founder, CEO and COB of the own group of companies, SIGEMA GROUP, in mechanical engineering, automation & control technology and contract manufacturing through milling technology.

DEGREES

Executive MBA, University of St. Gallen; Bachelor of Science in Business Administration; professional training as a designing engineer in the field of mechanical and plant engineering.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Industrielle Prozesse
  • Komponentenherstellung
  • Anlagenbau
  • Messtechnik
  • Versorgung (Strom, Gas, Wasser)

 

KERNKOMPETENZEN

Arturo J. Egli verfügt über visionäres, ganzheitliches, interdisziplinäres und vernetztes Denken und zeichnet sich aus für sein unternehmerisches Handeln. Er hat mehrjährige Erfahrung mit Sanierungen, Auslagerungen, Joint Ventures, Startup-Gründungen, Mergers and Acquisitions, Marken- und Firmenbewertungen, Change Management. Er ist sehr gut vernetzt in der Stromversorgungsbranche. Seine Sprachen sind D, E, F, I, Sp.

ERFAHRUNGEN

Über 10 Jahre CEO in 3 Unternehmungen und über 18 VR-Mandate. Langjährige internationale Erfahrung in Energiepolitik, Energieproduktion, Verfahrenstechnik, Marketing und Vertrieb. Gremienarbeit (ASME, VSE, VUE, Ostral, Swissgrid etc.)

ABSCHLÜSSE

MSc in Elektro- und Maschinenbau an der Notre Dame Univeristy und ETH, Advanced and Executive Management Development Programs, London Business School.

Daniel Frutig

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Industrie (Manufacturing, Building Supply)
  • Life Science (Medtech/Healthcare)
  • Support Services
  • Proptech

 

KERNKOMPETENZEN

Daniel Frutig ist Experte für internationale Geschäftsentwicklung, Transformationen, Kostensenkungen, Carve-outs und Spinn-offs. Corporate Governance und transparente Führung sowie People Development mit dem Ziel der Wertsteigerung, Schaffung und Sicherung industrieller Arbeitsplätze. Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

ERFAHRUNGEN

Daniel Frutig ist ein erfahrener und erfolgreicher Schweizer Manager und Unternehmer. Er hat langjährige, internationale Linienerfahrung als CEO und Verwaltungsrat. Entwicklung und Umsetzung von Wachstumsstrategien, Innovationen, Digitalen Geschäftsmodellen, Produktentwicklungen, Produktion / Supply Chain Management, Vertrieb und Customer Services. 15 Jahre Consulting und Corporate Services (Sulzer / Accenture), 15 Jahre Industrie Erfahrung als CEO/ MD (Swisscom, Compass Group, Arbonia, Medela.) Mehrere Verwaltungsratsmandate.

ABSCHLÜSSE

Dipl. Ing, Executive MBA HSG, Insead IDP-C

Dr. Andrea Gelli

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Industrieautomation
  • Verkehr
  • Banking
  • Versicherungen
  • IT und Telecom

 

KERNKOMPETENZEN

Dr. El. Ing. Andrea Gelli ist Experte im Projektmanagement, in der Applikationsentwicklung, in der Gestaltung von IT-Organisationen, Prozessen und Q-Systemen. Er ist spezialisiert auf die Durchführung von komplexen ICT-Projekten, Reorganisationsprojekten und Change-Projekten sowie in der Aufwandschätzung, Beurteilung, Planung und Kontrolle von IT-Projekten. Er spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch.

ERFAHRUNGEN

Linienerfahrung als Leiter Business Unit Projektmanagement bei Atraxis und als Leiter der Applikationsentwicklung von Helsana, 10 Jahre Beratungserfahrung bei ELCA und QSM, ehrenamtliches Engagement als Präsident beim Oratorienchor Zürich.

ABSCHLÜSSE

Studium zum Elektroingenieur, Richtung Systeme und Informatik, Dissertation über Robotics, Abschluss Dr. El. Ingenieur, mehrere Management-Ausbildungen am IMD Lausanne.

Axel Gerock

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Automobil- und Automobilzuliefererindustrie (OEM, Tier 1,Tier 2)
  • Maschinenbau inkl. Zulieferer
  • Messgeräte- und Apparatebau.

 

KERNKOMPETENZEN

Axel Gerock ist Experte in der Restrukturierung (Strategische Neuausrichtung, Turnaround, Sanierung) und im Change Management im Bereich Qualität (Reorganisation, Neuausrichtung), jeweils national/international sowie Konzeption und Umsetzung. Als ausgebildeter Generalist übernimmt er bei Bedarf als Interim Verantwortung im Unternehmen (Bereichsleitung bis zur Geschäftsführung). Er spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch, Sprachkenntnisse in Spanisch und Niederländisch liegen vor.

ERFAHRUNGEN

Technischer Vertriebsleiter/Geschäftsleitung der (Automobil-) Zulieferer TCG Herrmann GmbH (GER) und der TCG Group (8 Werke in 5 Ländern), über 6 Jahre Beratungserfahrung (Steinbeis Transferzentrum Sanierung/ Finanzierung und Axel Gerock consulting). Langjährige Erfahrungen in KMU/Familienunternehmen, in Private Equity Gesellschaften und in der Begleitung von Start-ups. Ehrenamtliches Engagement bei der IHK (Wirtschaftsjunioren) und im Sport.

ABSCHLÜSSE

Bankkaufmann, Diplom-Betriebswirt VWA, Studium Fertigungstechnik(Vordiplom) Hochschule Aalen, Prozessauditor VDA 6.3,VDA Quality Field Engineer, VDA 19.1 Inspector for Technical Cleanliness.

Dr. Bruno Glaus

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Industrie
  • Dienstleistungen
  • Verkehr
  • Health Care
  • IT und Telecom

 

KERNKOMPETENZEN

Dr. Bruno Glaus ist Experte in der Gestaltung und Umsetzung von Performance-Strategien, Organisationen und Prozessen. Er begleitet komplexe Strategie- und Reorganisationsprojekte in den Bereichen Komplexitätsreduktion und Innovationsmanagement. Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

ERFAHRUNGEN

Linienerfahrung als Marketingleiter, Business-Unit-Leiter und Leiter einer Vertriebsorganisation von Hilti, 22 Jahre Beratungserfahrung bei McKinsey & Co., hpo und SeestattExperts, mehrere Verwaltungsratsmandate,ehrenamtliches Engagement im sozialen Bereich.

ABSCHLÜSSE 

Dr. oec. HSG.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Industrie (Manufacturing, Building Supply)
  • Life Science (Medtech/Healthcare)
  • Support Services
  • Proptech

 

KERNKOMPETENZEN

Daniel Frutig ist Experte für internationale Geschäftsentwicklung, Transformationen, Kostensenkungen, Carve-outs und Spinn-offs. Corporate Governance und transparente Führung sowie People Development mit dem Ziel der Wertsteigerung, Schaffung und Sicherung industrieller Arbeitsplätze. Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

ERFAHRUNGEN

Daniel Frutig ist ein erfahrener und erfolgreicher Schweizer Manager und Unternehmer. Er hat langjährige, internationale Linienerfahrung als CEO und Verwaltungsrat. Entwicklung und Umsetzung von Wachstumsstrategien, Innovationen, Digitalen Geschäftsmodellen, Produktentwicklungen, Produktion / Supply Chain Management, Vertrieb und Customer Services. 15 Jahre Consulting und Corporate Services (Sulzer / Accenture), 15 Jahre Industrie Erfahrung als CEO/ MD (Swisscom, Compass Group, Arbonia, Medela.) Mehrere Verwaltungsratsmandate.

ABSCHLÜSSE

Dipl. Ing, Executive MBA HSG, Insead IDP-C

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Industrieautomation
  • Verkehr
  • Banking
  • Versicherungen
  • IT und Telecom

 

KERNKOMPETENZEN

Dr. El. Ing. Andrea Gelli ist Experte im Projektmanagement, in der Applikationsentwicklung, in der Gestaltung von IT-Organisationen, Prozessen und Q-Systemen. Er ist spezialisiert auf die Durchführung von komplexen ICT-Projekten, Reorganisationsprojekten und Change-Projekten sowie in der Aufwandschätzung, Beurteilung, Planung und Kontrolle von IT-Projekten. Er spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch.

ERFAHRUNGEN

Linienerfahrung als Leiter Business Unit Projektmanagement bei Atraxis und als Leiter der Applikationsentwicklung von Helsana, 10 Jahre Beratungserfahrung bei ELCA und QSM, ehrenamtliches Engagement als Präsident beim Oratorienchor Zürich.

ABSCHLÜSSE

Studium zum Elektroingenieur, Richtung Systeme und Informatik, Dissertation über Robotics, Abschluss Dr. El. Ingenieur, mehrere Management-Ausbildungen am IMD Lausanne.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Automobil- und Automobilzuliefererindustrie (OEM, Tier 1,Tier 2)
  • Maschinenbau inkl. Zulieferer
  • Messgeräte- und Apparatebau.

 

KERNKOMPETENZEN

Axel Gerock ist Experte in der Restrukturierung (Strategische Neuausrichtung, Turnaround, Sanierung) und im Change Management im Bereich Qualität (Reorganisation, Neuausrichtung), jeweils national/international sowie Konzeption und Umsetzung. Als ausgebildeter Generalist übernimmt er bei Bedarf als Interim Verantwortung im Unternehmen (Bereichsleitung bis zur Geschäftsführung). Er spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch, Sprachkenntnisse in Spanisch und Niederländisch liegen vor.

ERFAHRUNGEN

Technischer Vertriebsleiter/Geschäftsleitung der (Automobil-) Zulieferer TCG Herrmann GmbH (GER) und der TCG Group (8 Werke in 5 Ländern), über 6 Jahre Beratungserfahrung (Steinbeis Transferzentrum Sanierung/ Finanzierung und Axel Gerock consulting). Langjährige Erfahrungen in KMU/Familienunternehmen, in Private Equity Gesellschaften und in der Begleitung von Start-ups. Ehrenamtliches Engagement bei der IHK (Wirtschaftsjunioren) und im Sport.

ABSCHLÜSSE

Bankkaufmann, Diplom-Betriebswirt VWA, Studium Fertigungstechnik(Vordiplom) Hochschule Aalen, Prozessauditor VDA 6.3,VDA Quality Field Engineer, VDA 19.1 Inspector for Technical Cleanliness.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Industrie
  • Dienstleistungen
  • Verkehr
  • Health Care
  • IT und Telecom

 

KERNKOMPETENZEN

Dr. Bruno Glaus ist Experte in der Gestaltung und Umsetzung von Performance-Strategien, Organisationen und Prozessen. Er begleitet komplexe Strategie- und Reorganisationsprojekte in den Bereichen Komplexitätsreduktion und Innovationsmanagement. Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

ERFAHRUNGEN

Linienerfahrung als Marketingleiter, Business-Unit-Leiter und Leiter einer Vertriebsorganisation von Hilti, 22 Jahre Beratungserfahrung bei McKinsey & Co., hpo und SeestattExperts, mehrere Verwaltungsratsmandate,ehrenamtliches Engagement im sozialen Bereich.

ABSCHLÜSSE 

Dr. oec. HSG.

Jann Hatz

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Industrie
  • Handel
  • Konsumgüter
  • Dienstleistungen
  • Health Care
  • Medien

 

KERNKOMPETENZEN

Jann Hatz ist Experte in der Formulierung von Strategien und in der Digitalisierung. Er verfügt über langjährige Erfahrung im strategischen Marketing sowohl im Bereich B2B wie B2C.
Die Weiterentwicklung von Personen und Organisationen, so dass sie ihre Potentiale ausschöpfen können, ist sein Ziel und seine Motivation. Dabei stützt er sich  auf seine Expertise in  der Prozessoptimierung  und Organisationsentwicklung ab. Er spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch.

ERFAHRUNGEN

Jann Hatz hat über 25 Jahre internationale Führungserfahrung  sowohl in der Projektleitung wie auch in Geschäftsleitungs-funktionen . Er verantwortete das globale Marketing eines mittelständischen Spezialmaschinenbauers, leitete das Corporate Development der Migros-Gruppe, war in der Konzernentwicklung bei Hilti und leitete Strategieprojekte bei Andersen Consulting. Seit über 25 Jahren beschäftigt er sich mit Themen der Digitalisierung, sowohl kunden- und marktbezogen, als auch für firmeninterne Anwendungen. Daneben engagiert er sich ehrenamtlich für die Förderung von Start-ups und im sozialen Bereich und dient als Offizier in der Schweizer Luftwaffe.

ABSCHLÜSSE

Dipl. El-Ing. ETH Zürich und MBA INSEAD Fontainebleau.

Dr. Guido Kaufmann

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • IT & Telecom
  • Handel
  • Medien
  • Medizinaltechnik
  • Industrie
  • Transportation

 

KERNKOMPETENZEN

Dr. Guido Kaufmann ist Experte für IT-Management und Business-IT-Alignment. Seine spezifischen Schwerpunkte sind: IT-Strategie, -Architektur und Governance; IT-Management in Transformations- und Change-Phasen; M&A (IT Due Diligence, Post-Merger-Integrationen, Carve-Outs, …); IT-Performance & Efficiency Programme; Technologie- & Innovationsmanagement; Digitale Transformation; Sourcing. Er spricht Deutsch, Englisch, Französisch.

ERFAHRUNGEN

Er bringt über zwanzig Jahre Erfahrung als CIO/Leiter IT sowie Mitglied von Geschäfts- und Gruppenleitungen in grossen und mittelständischen Unternehmen mit, u.a. bei Swisscom Innovations/Directories, SBB, Hotelplan Gruppe oder Metall Zug Gruppe. Daneben unterrichtet Guido Kaufmann als Gastdozent an den Hochschulen St. Gallen und Luzern im Bereich IT-Management/Digitale Transformation. Er ist auch Mitgründer von zwei Internet Startups.

ABSCHLÜSSE

Dr. phil. nat. (Informatik).

Dr. Reto G. Loepfe

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Investitionsgüterindustrie
  • Halbleiter
  • Flachbildschirme
  • Photovoltaik
  • Biotechnologie
  • Klinische Diagnostik
  • Medizingeräte
  • Chemische Analytik.

 

KERNKOMPETENZEN

Dr. Reto G. Loepfe ist Generalist mit breiter Führungserfahrung in der Hightech-Industrie. Sein Fokus liegt auf Wachstum, Globalisierung und Innovation. Er verfügt über fundierte Erfahrung in der Entwicklung von Wachstumsstrategien, im Change-Management und im Aufbau und Führung von Project Management Offices. Dr. Loepfe arbeitet sowohl konzeptionell als auch umsetzungsorientiert. Er spricht Deutsch und Englisch und hat Grundkenntnisse in Italienisch und Französisch.

ERFAHRUNGEN

Über 20 Jahre Linienerfahrung in den Bereichen High-Tech Life Science in den Funktionen, CEO, Business Unit Leiter, Leiter Marketing, Leiter Produktentwicklung, Leiter Corporate Quality Management und als Leiter Informatik. Ehrenamtliche Engagements in der Bildung, im sozialen Bereich, und in der Kantons- und Gemeindepolitik.

ABSCHLÜSSE

Dr. sc. techn. ETH (Elektrotechnik); Executive MBA (HSG).

Dominik Marti

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Dienstleistung
  • Bau
  • Industrie

 

KERNKOMPETENZEN

Dominik Marti verfügt über eine bereite Erfahrung in der Erarbeitung von Strategien sowie der Gestaltung von Unternehmen und deren Prozesse. Er begleitet mehrere Projekte mit dem Top Management grösserer Schweizer Firmen insbesondere Restrukturierungen, Aufbau neuer Organisationseinheiten oder Prozessverbesserungen. Zudem verfügt er über mehrjährige Führungserfahrung (100+ MA). Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

ERFAHRUNGEN

Mehrjährige Geschäftsleitungstätigkeit in zwei Unternehmen im Baunebengewerbe sowie Industrie. 5 Jahre Erfahrung als Management Berater in Projekten bei verschiedenen Schweizer und französischen Unternehmen in Telekommunikation, Schwerindustrie, Banking und Luftfahrt.

ABSCHLÜSSE

Dipl. Ing. ETH Zürich / Lausanne mit Schwerpunkt Betriebs- und Produktionsingenieur.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Industrie
  • Handel
  • Konsumgüter
  • Dienstleistungen
  • Health Care
  • Medien

 

KERNKOMPETENZEN

Jann Hatz ist Experte in der Formulierung von Strategien und in der Digitalisierung. Er verfügt über langjährige Erfahrung im strategischen Marketing sowohl im Bereich B2B wie B2C.
Die Weiterentwicklung von Personen und Organisationen, so dass sie ihre Potentiale ausschöpfen können, ist sein Ziel und seine Motivation. Dabei stützt er sich  auf seine Expertise in  der Prozessoptimierung  und Organisationsentwicklung ab. Er spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch.

ERFAHRUNGEN

Jann Hatz hat über 25 Jahre internationale Führungserfahrung  sowohl in der Projektleitung wie auch in Geschäftsleitungs-funktionen . Er verantwortete das globale Marketing eines mittelständischen Spezialmaschinenbauers, leitete das Corporate Development der Migros-Gruppe, war in der Konzernentwicklung bei Hilti und leitete Strategieprojekte bei Andersen Consulting. Seit über 25 Jahren beschäftigt er sich mit Themen der Digitalisierung, sowohl kunden- und marktbezogen, als auch für firmeninterne Anwendungen. Daneben engagiert er sich ehrenamtlich für die Förderung von Start-ups und im sozialen Bereich und dient als Offizier in der Schweizer Luftwaffe.

ABSCHLÜSSE

Dipl. El-Ing. ETH Zürich und MBA INSEAD Fontainebleau.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • IT & Telecom
  • Handel
  • Medien
  • Medizinaltechnik
  • Industrie
  • Transportation

 

KERNKOMPETENZEN

Dr. Guido Kaufmann ist Experte für IT-Management und Business-IT-Alignment. Seine spezifischen Schwerpunkte sind: IT-Strategie, -Architektur und Governance; IT-Management in Transformations- und Change-Phasen; M&A (IT Due Diligence, Post-Merger-Integrationen, Carve-Outs, …); IT-Performance & Efficiency Programme; Technologie- & Innovationsmanagement; Digitale Transformation; Sourcing. Er spricht Deutsch, Englisch, Französisch.

ERFAHRUNGEN

Er bringt über zwanzig Jahre Erfahrung als CIO/Leiter IT sowie Mitglied von Geschäfts- und Gruppenleitungen in grossen und mittelständischen Unternehmen mit, u.a. bei Swisscom Innovations/Directories, SBB, Hotelplan Gruppe oder Metall Zug Gruppe. Daneben unterrichtet Guido Kaufmann als Gastdozent an den Hochschulen St. Gallen und Luzern im Bereich IT-Management/Digitale Transformation. Er ist auch Mitgründer von zwei Internet Startups.

ABSCHLÜSSE

Dr. phil. nat. (Informatik).

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Investitionsgüterindustrie
  • Halbleiter
  • Flachbildschirme
  • Photovoltaik
  • Biotechnologie
  • Klinische Diagnostik
  • Medizingeräte
  • Chemische Analytik.

 

KERNKOMPETENZEN

Dr. Reto G. Loepfe ist Generalist mit breiter Führungserfahrung in der Hightech-Industrie. Sein Fokus liegt auf Wachstum, Globalisierung und Innovation. Er verfügt über fundierte Erfahrung in der Entwicklung von Wachstumsstrategien, im Change-Management und im Aufbau und Führung von Project Management Offices. Dr. Loepfe arbeitet sowohl konzeptionell als auch umsetzungsorientiert. Er spricht Deutsch und Englisch und hat Grundkenntnisse in Italienisch und Französisch.

ERFAHRUNGEN

Über 20 Jahre Linienerfahrung in den Bereichen High-Tech Life Science in den Funktionen, CEO, Business Unit Leiter, Leiter Marketing, Leiter Produktentwicklung, Leiter Corporate Quality Management und als Leiter Informatik. Ehrenamtliche Engagements in der Bildung, im sozialen Bereich, und in der Kantons- und Gemeindepolitik.

ABSCHLÜSSE

Dr. sc. techn. ETH (Elektrotechnik); Executive MBA (HSG).

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Dienstleistung
  • Bau
  • Industrie

 

KERNKOMPETENZEN

Dominik Marti verfügt über eine bereite Erfahrung in der Erarbeitung von Strategien sowie der Gestaltung von Unternehmen und deren Prozesse. Er begleitet mehrere Projekte mit dem Top Management grösserer Schweizer Firmen insbesondere Restrukturierungen, Aufbau neuer Organisationseinheiten oder Prozessverbesserungen. Zudem verfügt er über mehrjährige Führungserfahrung (100+ MA). Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

ERFAHRUNGEN

Mehrjährige Geschäftsleitungstätigkeit in zwei Unternehmen im Baunebengewerbe sowie Industrie. 5 Jahre Erfahrung als Management Berater in Projekten bei verschiedenen Schweizer und französischen Unternehmen in Telekommunikation, Schwerindustrie, Banking und Luftfahrt.

ABSCHLÜSSE

Dipl. Ing. ETH Zürich / Lausanne mit Schwerpunkt Betriebs- und Produktionsingenieur.

Markus Melli

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Retail
  • Konsumgüter
  • Industrie
  • Internationale Marktforschung
  • Health Care
  • Einrichtungsbranche,
  • Internet Start up.

 

KERNKOMPETENZEN

Markus Meili ist Experte für strategisches Marketing sowie Vertriebs- und Innovationsmanagement mit dem Schwerpunkt profitables Wachstum. Er ist ein lösungsorientierter Coach und Motivator, verfügt über ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und seine hohe Sozialkompetenz macht ihn zu einem versierten Mediator im Konfliktmanagement. Er unterstützt Aktionäre/Unternehmensleitungen in Veränderungsprozessen und begleitet Nachfolgelösungen in Familienunternehmen. Als Interim Manager übernimmt er Turnaround und Linienaufgaben.

ERFAHRUNGEN

Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Unternehmensführung im anspruchsvollen Dienstleistungs- und Industrieumfeld, Turnaround Management und Firmen Neuausrichtungen.

ABSCHLÜSSE

OPM Harvard Business School, Betriebsökonom FH mit Fachrichtung Marketing.

Fridolin Michel

BRANCHENSCHWERPUNKTE
  • Life Science

 

KERNKOMPETENZEN

Fridolin Michel ist Experte in der Optimierung der finanziellen Berichterstattung, der Abbildung von Geschäftsprozessen in der Buchhaltung und der Einführung von internen Kontrollsystemen. Er hat Hands-on Erfahrung bei der Integration von zugekauften Unternehmen und bei der Umsetzung von Expansionsstrategien, sowohl generisch als auch mittels Firmenzukäufen. Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

ERFAHRUNGEN

5 Jahre Wirtschaftsprüfung in der Schweiz und den USA. Controller in verschiedenen europäischen Ländern bei einem multinationalen Medizinalunternehmen. 15-jährige Erfahrung als CFO/ Finance Director sowohl bei Schweizer Firmen wie auch U.S. Konzernen mit Europahauptsitz in der Schweiz. Ehrenamtliche Engagements im Sport und in der Politik.

ABSCHLÜSSE

Dipl. Betriebswirt (lic. rer. pol.) Universität Freiburg i.Ue.; Certified Public Accountant (CPA), Commonwealth of Massachusetts.

Tomasz Mlynarczyk

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Stück- und Prozessfertigung
  • Medtech- und Life-Sciences
  • Gesundheitswesen
  • Handel

 

KERNKOMPETENZEN

Tomasz Mlynarczyk ist Experte für Value Chain Management von der Strategie bis zur operativen Umsetzung. Seine Schwerpunkte darin sind: Supply Chain Strategien und Operating Modelle, Kollaborationsmanagement, Planung und Controlling, Prozess- und Performance Management, IT-Systeme und Digitalisierung. Er spricht Deutsch, Englisch und Polnisch.

ERFAHRUNGEN

Als ehemaliger Mitgründer und Partner des Beratungsunternehmens Inova Management verfügt er über umfangreiche Erfahrung in der Realisierung von komplexen Projekten, Transformationsprozessen und Ad-interim-Funktionen in nationalen und internationalen Firmen und Konzernen, in Publikums- und Familiengesellschaften. Er ist Dozent und Referent an verschiedenen Bildungsinstitutionen in der Schweiz.

ABSCHLÜSSE

Dipl. Ing. ETH/BWI Zürich.

Karin Peter Dietrich

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Banken und Dienstleistung
  • Konsum- und Luxusgüter
  • Detailhandel und Shoppingcenter.

 

KERNKOMPETENZEN

Karin Peter Dietrich ist Expertin in Erarbeitung und Umsetzung von Internationalisierungs- und Geschäftsentwicklungsstrategien. Sie begleitet Projekte mit operativer Führungsstärke und multikultureller Kompetenz zum Erfolg der gelebten Strategie. Sie verfügt über umfassendes und detailliertes Fachwissen aller relevanten Kommunikations- und Verkaufskanälen im Spannungsfeld Detailhandel und E-Commerce. Zu ihren Stärken zählen ganzheitliche Betrachtung und synergetische Verknüpfung im Management von Kundenbeziehungen CRM. Sie spricht Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Russisch.

ERFAHRUNGEN

10 Jahre Linie: Vizedirektorin Morgan Guaranty Trust Co. of NY (CH und USA) sowie Leitung Business Unit Jakob Schlaepfer & Co. AG (CH), Verkauf National Jockey International (CH) und International Cerruti 1881 (D) und Fink Modelle GmbH (D). 20 Jahre Unternehmerin: Entwicklung Exportmärkte und Handelsimmobilien in Europa mit Repräsentationsbüro (RUS) sowie Interim Management Sales Marketing KMUs (CH).

ABSCHLÜSSE

lic.oec.HSG (CH) – Internationales Management Programm, Morgan Guaranty Trust Co. of NY (USA).

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Retail
  • Konsumgüter
  • Industrie
  • Internationale Marktforschung
  • Health Care
  • Einrichtungsbranche,
  • Internet Start up.

 

KERNKOMPETENZEN

Markus Meili ist Experte für strategisches Marketing sowie Vertriebs- und Innovationsmanagement mit dem Schwerpunkt profitables Wachstum. Er ist ein lösungsorientierter Coach und Motivator, verfügt über ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und seine hohe Sozialkompetenz macht ihn zu einem versierten Mediator im Konfliktmanagement. Er unterstützt Aktionäre/Unternehmensleitungen in Veränderungsprozessen und begleitet Nachfolgelösungen in Familienunternehmen. Als Interim Manager übernimmt er Turnaround und Linienaufgaben.

ERFAHRUNGEN

Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Unternehmensführung im anspruchsvollen Dienstleistungs- und Industrieumfeld, Turnaround Management und Firmen Neuausrichtungen.

ABSCHLÜSSE

OPM Harvard Business School, Betriebsökonom FH mit Fachrichtung Marketing.

BRANCHENSCHWERPUNKTE
  • Life Science

 

KERNKOMPETENZEN

Fridolin Michel ist Experte in der Optimierung der finanziellen Berichterstattung, der Abbildung von Geschäftsprozessen in der Buchhaltung und der Einführung von internen Kontrollsystemen. Er hat Hands-on Erfahrung bei der Integration von zugekauften Unternehmen und bei der Umsetzung von Expansionsstrategien, sowohl generisch als auch mittels Firmenzukäufen. Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

ERFAHRUNGEN

5 Jahre Wirtschaftsprüfung in der Schweiz und den USA. Controller in verschiedenen europäischen Ländern bei einem multinationalen Medizinalunternehmen. 15-jährige Erfahrung als CFO/ Finance Director sowohl bei Schweizer Firmen wie auch U.S. Konzernen mit Europahauptsitz in der Schweiz. Ehrenamtliche Engagements im Sport und in der Politik.

ABSCHLÜSSE

Dipl. Betriebswirt (lic. rer. pol.) Universität Freiburg i.Ue.; Certified Public Accountant (CPA), Commonwealth of Massachusetts.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Stück- und Prozessfertigung
  • Medtech- und Life-Sciences
  • Gesundheitswesen
  • Handel

 

KERNKOMPETENZEN

Tomasz Mlynarczyk ist Experte für Value Chain Management von der Strategie bis zur operativen Umsetzung. Seine Schwerpunkte darin sind: Supply Chain Strategien und Operating Modelle, Kollaborationsmanagement, Planung und Controlling, Prozess- und Performance Management, IT-Systeme und Digitalisierung. Er spricht Deutsch, Englisch und Polnisch.

ERFAHRUNGEN

Als ehemaliger Mitgründer und Partner des Beratungsunternehmens Inova Management verfügt er über umfangreiche Erfahrung in der Realisierung von komplexen Projekten, Transformationsprozessen und Ad-interim-Funktionen in nationalen und internationalen Firmen und Konzernen, in Publikums- und Familiengesellschaften. Er ist Dozent und Referent an verschiedenen Bildungsinstitutionen in der Schweiz.

ABSCHLÜSSE

Dipl. Ing. ETH/BWI Zürich.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Banken und Dienstleistung
  • Konsum- und Luxusgüter
  • Detailhandel und Shoppingcenter.

 

KERNKOMPETENZEN

Karin Peter Dietrich ist Expertin in Erarbeitung und Umsetzung von Internationalisierungs- und Geschäftsentwicklungsstrategien. Sie begleitet Projekte mit operativer Führungsstärke und multikultureller Kompetenz zum Erfolg der gelebten Strategie. Sie verfügt über umfassendes und detailliertes Fachwissen aller relevanten Kommunikations- und Verkaufskanälen im Spannungsfeld Detailhandel und E-Commerce. Zu ihren Stärken zählen ganzheitliche Betrachtung und synergetische Verknüpfung im Management von Kundenbeziehungen CRM. Sie spricht Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Russisch.

ERFAHRUNGEN

10 Jahre Linie: Vizedirektorin Morgan Guaranty Trust Co. of NY (CH und USA) sowie Leitung Business Unit Jakob Schlaepfer & Co. AG (CH), Verkauf National Jockey International (CH) und International Cerruti 1881 (D) und Fink Modelle GmbH (D). 20 Jahre Unternehmerin: Entwicklung Exportmärkte und Handelsimmobilien in Europa mit Repräsentationsbüro (RUS) sowie Interim Management Sales Marketing KMUs (CH).

ABSCHLÜSSE

lic.oec.HSG (CH) – Internationales Management Programm, Morgan Guaranty Trust Co. of NY (USA).

Rolf Schafroth

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Dienstleistungen
  • Konsumgüter
  • Handel
  • Reisen/Tourismus

 

KERNKOMPETENZEN

Rolf Schafroth ist Experte im Entwickeln und Umsetzen von Wachstumsstrategien, Business Transformationen (Digitalisierung), Turnaround/Restrukturierungen sowie im operativen Management von Post Merger Integrationen. Er begleitet als Berater komplexe Strategie- und Veränderungsprozesse mit Fokus auf der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit, einer nachhaltigen Umsetzung und Resultate. Rolf Schafroth verfügt über eine hohe soziale Kompetenz im Führen und Motivieren von interdisziplinären und globalen Teams sowie in der Interaktion mit Management Boards und Verwaltungsrat. Er spricht Deutsch und Englisch.

ERFAHRUNGEN

Langjährige Linienerfahrung als Divisions-CEO auf Konzernleitungsstufe in börsenkotierter, global tätiger Unternehmung. Mehrjährige Erfahrung als Leiter Finanzen und IT sowie 7 Jahre Erfahrung als Unternehmensberater bei PwC und Deloitte (CH, UK). Fundierte Kenntnisse und breite Erfahrung von asiatischen Märkten, insbesondere China und Japan, Indien und dem Mittleren Osten. Erfahrung im Agieren in dynamischen, komplexen und volatilen Geschäftsfeldern. Diverse Verwaltungsratsmandate. Gastdozent an Hochschulen.

ABSCHLÜSSE

Betriebsökonom FHS St. Gallen, Executive Programme an London Business School (UK), IMD Lausanne, Henley Business School (UK), Ashridge Business School (UK).

Tobias Schwarz

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Kapitalintensive Industrien insbesondere Energie
  • Baustoffe und Zement
  • Chemie, Pharma
  • Produzierende Industrie
  • High-Tech und IT
  • Industrie-/Business-Services
  • Infrastruktur
  • Private Equity

 

KERNKOMPETENZEN

Tobias Schwarz ist Experte für Strategie, Wachstum, Turnaround und Transformation. Vom Konzept hin zur erfolgreichen Umsetzung begleitet er Klienten bei der Durchführung komplexer Projekte. Seine spezifischen Schwerpunkte sind Strategie, innovative Geschäfts- und Servicemodelle, nachhaltige Verbesserung der Profitabilität, Digitalisierung sowie M&A und Post Merger Management. Er spricht Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Portugiesisch.

ERFAHRUNGEN

20 Jahre Erfahrung in der Top Management Beratung und Industrie; Leiter Kommerzielle Strategien bei der Holcim Gruppe; Managing Director Pöyry Management Consulting (Schweiz); 8 Jahre Beratung bei McKinsey & Company; Begleitung von start-ups und eines Familienunternehmens in Costa Rica/Kolumbien.

ABSCHLÜSSE

Dipl.-Ing./Dipl.-Wi.-Ing. Universität Karlsruhe (TH)/KIT; Div. Management Programme am IMD Lausanne.

Ulrich Sieker

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • IT- und Telekom-Markt, öffentliche Verwaltung (Bund und Kanton)
  • Verkehr und Transportwesen

 

KERNKOMPETENZEN

Ulrich Sieker ist Experte im Aufbau und Optimierung von Unternehmensorganisationen und deren Abläufen, sowie der Begleitung im Transformationsprozess. Er ist versiert in strategischen Fragestellungen und verfügt über profunde Kenntnisse in Human Centered Design, digitaler Transformation, Einsatz von Blockchain Technologie, Innovation und Produktentwicklung.
Er spricht Deutsch und Englisch.

ERFAHRUNGEN

Langjährige Management- und Führungserfahrung bei Swisscom AG, als Finanzchef einer grossen Unternehmenseinheit, im Aufbau der Tochterfirma WinGo und der Ausrichtung der Service-Units als Vertriebskanal.
Beratungserfahrung als Business Consultant bei AWK Group und CGI Group.

ABSCHLÜSSE

University for Applied Science Osnabrück, Deutschland/ Universität Göteborg, Schweden: Diplomkaufmann (FH)
Massachusetts Institute of Technology: Certificate in Future Commerce.

Dr. Bernhard Sterchi

BRANCHENSCHWERPUNKTE

Als Spezialist für das Funktionieren von Organisationen reicht sein Kundenspektrum von der öffentlichen Verwaltung durch fast alle Branchen, mit Schwerpunkt auf innovationsorientierte Kontexte.

KERNKOMPETENZEN

Bernhard Sterchi ist Experte für Führung, Kultur und Change, sowie für Wirksamkeit in komplexen Umfeldern. Als Trainer, Berater und Coach integriert er die Entwicklung von Führungskräften, Teams und Organisationen zu mehr Wirksamkeit und Maturität. Er arbeitet sowohl in spezifischen Phasen wie digitalen und agilen Transformationen, Post Merger Integrationen oder Konfliktmediationen, als auch als Trusted Advisor über längere Phasen der Unternehmensentwicklung. Er arbeitet in Deutsch, Englisch, Italienisch und Französisch.

ERFAHRUNGEN

Über 12 Jahre im Human Resources Bereich in Chemie und Assekuranz, über 15 Jahre in der system-orientierten Beratung bei Management Zentrum St. Gallen, Palladio Trusted Advisers und Seestatt Experts.

ABSCHLÜSSE

Dr. Phil. in historischer Anthropologie. Lizenziert u.a. in Team Syntegrity, MBTI und greytogreen.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Dienstleistungen
  • Konsumgüter
  • Handel
  • Reisen/Tourismus

 

KERNKOMPETENZEN

Rolf Schafroth ist Experte im Entwickeln und Umsetzen von Wachstumsstrategien, Business Transformationen (Digitalisierung), Turnaround/Restrukturierungen sowie im operativen Management von Post Merger Integrationen. Er begleitet als Berater komplexe Strategie- und Veränderungsprozesse mit Fokus auf der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit, einer nachhaltigen Umsetzung und Resultate. Rolf Schafroth verfügt über eine hohe soziale Kompetenz im Führen und Motivieren von interdisziplinären und globalen Teams sowie in der Interaktion mit Management Boards und Verwaltungsrat. Er spricht Deutsch und Englisch.

ERFAHRUNGEN

Langjährige Linienerfahrung als Divisions-CEO auf Konzernleitungsstufe in börsenkotierter, global tätiger Unternehmung. Mehrjährige Erfahrung als Leiter Finanzen und IT sowie 7 Jahre Erfahrung als Unternehmensberater bei PwC und Deloitte (CH, UK). Fundierte Kenntnisse und breite Erfahrung von asiatischen Märkten, insbesondere China und Japan, Indien und dem Mittleren Osten. Erfahrung im Agieren in dynamischen, komplexen und volatilen Geschäftsfeldern. Diverse Verwaltungsratsmandate. Gastdozent an Hochschulen.

ABSCHLÜSSE

Betriebsökonom FHS St. Gallen, Executive Programme an London Business School (UK), IMD Lausanne, Henley Business School (UK), Ashridge Business School (UK).

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Kapitalintensive Industrien insbesondere Energie
  • Baustoffe und Zement
  • Chemie, Pharma
  • Produzierende Industrie
  • High-Tech und IT
  • Industrie-/Business-Services
  • Infrastruktur
  • Private Equity

 

KERNKOMPETENZEN

Tobias Schwarz ist Experte für Strategie, Wachstum, Turnaround und Transformation. Vom Konzept hin zur erfolgreichen Umsetzung begleitet er Klienten bei der Durchführung komplexer Projekte. Seine spezifischen Schwerpunkte sind Strategie, innovative Geschäfts- und Servicemodelle, nachhaltige Verbesserung der Profitabilität, Digitalisierung sowie M&A und Post Merger Management. Er spricht Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Portugiesisch.

ERFAHRUNGEN

20 Jahre Erfahrung in der Top Management Beratung und Industrie; Leiter Kommerzielle Strategien bei der Holcim Gruppe; Managing Director Pöyry Management Consulting (Schweiz); 8 Jahre Beratung bei McKinsey & Company; Begleitung von start-ups und eines Familienunternehmens in Costa Rica/Kolumbien.

ABSCHLÜSSE

Dipl.-Ing./Dipl.-Wi.-Ing. Universität Karlsruhe (TH)/KIT; Div. Management Programme am IMD Lausanne.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • IT- und Telekom-Markt, öffentliche Verwaltung (Bund und Kanton)
  • Verkehr und Transportwesen

 

KERNKOMPETENZEN

Ulrich Sieker ist Experte im Aufbau und Optimierung von Unternehmensorganisationen und deren Abläufen, sowie der Begleitung im Transformationsprozess. Er ist versiert in strategischen Fragestellungen und verfügt über profunde Kenntnisse in Human Centered Design, digitaler Transformation, Einsatz von Blockchain Technologie, Innovation und Produktentwicklung.
Er spricht Deutsch und Englisch.

ERFAHRUNGEN

Langjährige Management- und Führungserfahrung bei Swisscom AG, als Finanzchef einer grossen Unternehmenseinheit, im Aufbau der Tochterfirma WinGo und der Ausrichtung der Service-Units als Vertriebskanal.
Beratungserfahrung als Business Consultant bei AWK Group und CGI Group.

ABSCHLÜSSE

University for Applied Science Osnabrück, Deutschland/ Universität Göteborg, Schweden: Diplomkaufmann (FH)
Massachusetts Institute of Technology: Certificate in Future Commerce.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

Als Spezialist für das Funktionieren von Organisationen reicht sein Kundenspektrum von der öffentlichen Verwaltung durch fast alle Branchen, mit Schwerpunkt auf innovationsorientierte Kontexte.

KERNKOMPETENZEN

Bernhard Sterchi ist Experte für Führung, Kultur und Change, sowie für Wirksamkeit in komplexen Umfeldern. Als Trainer, Berater und Coach integriert er die Entwicklung von Führungskräften, Teams und Organisationen zu mehr Wirksamkeit und Maturität. Er arbeitet sowohl in spezifischen Phasen wie digitalen und agilen Transformationen, Post Merger Integrationen oder Konfliktmediationen, als auch als Trusted Advisor über längere Phasen der Unternehmensentwicklung. Er arbeitet in Deutsch, Englisch, Italienisch und Französisch.

ERFAHRUNGEN

Über 12 Jahre im Human Resources Bereich in Chemie und Assekuranz, über 15 Jahre in der system-orientierten Beratung bei Management Zentrum St. Gallen, Palladio Trusted Advisers und Seestatt Experts.

ABSCHLÜSSE

Dr. Phil. in historischer Anthropologie. Lizenziert u.a. in Team Syntegrity, MBTI und greytogreen.

Dr. Gregor Strasser

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Investitionsgüterindustrie
  • IT
  • Medizinaltechnik
  • Solartechnik

 

KERNKOMPETENZEN

Dr. Gregor Strasser ist Experte für das Erarbeiten und Umsetzen von anspruchsvollen Strategie- und Organisationsprojekten. Er ist spezialisiert auf die Entwicklung neuer Geschäftsfelder, die Optimierung von Geschäftsprozessen und modernes Innovationsmanagement. Er spricht Deutsch und Englisch.

ERFAHRUNGEN

20 Jahre Führungserfahrung in den Bereichen High-Tech und Med-Tech als Divisionsleiter, CEO und Mitglied der Konzernleitung, mehrjährige Beratungserfahrung bei Stracon, verschiedene Verwaltungsratsmandate bei KMUs und börsenkotierten Firmen.

ABSCHLÜSSE

Dr. rer. nat. (Physik); System Marketing (HSG).

Dr. Ralf-Eckhardt Türke

BRANCHENSCHWERPUNKTE

Branchenübergreifend, insbesondere in Informations- und Kommunikationstechnologie, Maschinenbau, Health Care, Öffentliche Unternehmen und Institutionen, Konsumgüter, Versicherung, Entwicklungshilfe, Start-Up.

KERNKOMPETENZEN

Ralf-Eckhard Türke ist ein Architekt evolutionären Wandels und der Entwicklung von wertschöpfungs- und wirksamkeits-optimierten Fähigkeiten in Teams und Organisationen. Seine Spezialität ist eine radikale Integration von Strategie, Organisation und Digitalisierung zur Ausschöpfung kollektiver Leistungs- und Kostenpotenziale. Er initiiert und begleitet agile Transformationen und kulturellen Wandel als Berater, Fazilitator und Trainer. Er arbeitet in Deutsch, Englisch und Spanisch.

ERFAHRUNGEN

Produktions- und Supply-Chain-Ingenieur in der Bau- und Konsumgüterbranche, Senior Consultant, Business Developer und IT-Systems-Designer in der Entwicklung von Controlling- und ERP-Systemen, Innovationsstream-Leiter beim Management Zentrum St.Gallen, Leiter eines universitären Kompetenzzentrums, Gründer und Geschäftsführer des HSG Spin-Offs Sustainance.

ABSCHLÜSSE

Wirtschaftsingenieur Fachrichtung Maschinenbau, Technische Universität Darmstadt (TUD), Deutschland und Pontificia Universidad Católica de Argentina, Buenos Aires, Argentinien. Dr. oec. in transdisziplinärer Governance, Universität St.Gallen, Schweiz.

Dr. Matthias Urban

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Industrie, speziell Maschinen- und Anlagenbau
  • High-Tech
  • Automobilindustrie (OEMs und Zulieferer)
  • Private Equity

 

KERNKOMPETENZEN

  • R&D und Innovationsmanagement: R&D Prozesse und Effizienzsteigerung, R&D Organisation und Outsourcing, Modularisierung der Produktarchitektur und Komplexitätsreduktion
  • Operationelle Verbesserungen: Design-to-Cost und Value Engineering, Einkaufsoptimierung, Lean Manufacturing, Prozessoptimierung
  • Restrukturierung und Turnaround Management: Fixkostenreduktion und Restructuring Controlling
  • Strategie/M&A: Due Diligence Begleitung für Private Equity Firmen, Business Unit Strategieentwicklung
  • Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch

 

ERFAHRUNGEN

8 Jahre Linienerfahrung als Leiter des globalen R&D Teams von Bobst SA: Leitung eines globalen Teams von ca. 350 Ingenieuren. 14 Jahre Beratungserfahrung bei den Top-Management Beratungen McKinsey & Company sowie Bain & Company.

 

ABSCHLÜSSE

Diplom Physiker Universität Kaiserslautern, Dr. ès sc. ETH Lausanne.

Balthasar Wicki

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Industrie
  • Dienstleistungsunternehmen
  • IT,
  • Hightech-Unternehmen
  • NPO und Verbände.

 

KERNKOMPETENZEN

Balthasar Wicki ist Experte für die Erarbeitung, Orchestrierung und Umsetzung von Change-Strategien im Industrie- und Dienstleistungsumfeld, für Internationalisierungsprojekte und für Nachfolgeregelungen. Er ist bekannt für seine Fähigkeiten in der Führung von Vertragsverhandlungen und für seine langjährige Erfahrung mit interkulturellen Teams und Projekten, vor allem mit Bezug auf China, Südostasien und Indien. Als Industrie-Linienverantwortlicher, Rechtsanwalt/Mediator und Betriebswirtschafter verfügt er über ein ausgeprägtes Technologie- und Innovationsdenken und über fundierte IT-Projekterfahrung. Er spricht Deutsch, Englisch, Französisch und versteht Italienisch, Spanisch und etwas Mandarin.

ERFAHRUNGEN

Langjährige Industrieführungserfahrung als Regionenleiter und CEO, vor allem in Europa, China, Indien und den Vereinigten Arabischen Emirate; Internationale Wirtschaftsanwaltstätigkeit. Berater von produzierenden und Hightech-Unternehmen sowie Coach von Social Business- und Biotech-Startups. Interim-Management-Erfahrung als Verwaltungsrat, COO und als Projektleiter. Ehrenamtliche Aufgaben im medizinischen Forschungsbereich.

ABSCHLÜSSE

lic.iur., Executive MBA (UZH); Rechtsanwalt, Mediator SKWM.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Investitionsgüterindustrie
  • IT
  • Medizinaltechnik
  • Solartechnik

 

KERNKOMPETENZEN

Dr. Gregor Strasser ist Experte für das Erarbeiten und Umsetzen von anspruchsvollen Strategie- und Organisationsprojekten. Er ist spezialisiert auf die Entwicklung neuer Geschäftsfelder, die Optimierung von Geschäftsprozessen und modernes Innovationsmanagement. Er spricht Deutsch und Englisch.

ERFAHRUNGEN

20 Jahre Führungserfahrung in den Bereichen High-Tech und Med-Tech als Divisionsleiter, CEO und Mitglied der Konzernleitung, mehrjährige Beratungserfahrung bei Stracon, verschiedene Verwaltungsratsmandate bei KMUs und börsenkotierten Firmen.

ABSCHLÜSSE

Dr. rer. nat. (Physik); System Marketing (HSG).

BRANCHENSCHWERPUNKTE

Branchenübergreifend, insbesondere in Informations- und Kommunikationstechnologie, Maschinenbau, Health Care, Öffentliche Unternehmen und Institutionen, Konsumgüter, Versicherung, Entwicklungshilfe, Start-Up.

KERNKOMPETENZEN

Ralf-Eckhard Türke ist ein Architekt evolutionären Wandels und der Entwicklung von wertschöpfungs- und wirksamkeits-optimierten Fähigkeiten in Teams und Organisationen. Seine Spezialität ist eine radikale Integration von Strategie, Organisation und Digitalisierung zur Ausschöpfung kollektiver Leistungs- und Kostenpotenziale. Er initiiert und begleitet agile Transformationen und kulturellen Wandel als Berater, Fazilitator und Trainer. Er arbeitet in Deutsch, Englisch und Spanisch.

ERFAHRUNGEN

Produktions- und Supply-Chain-Ingenieur in der Bau- und Konsumgüterbranche, Senior Consultant, Business Developer und IT-Systems-Designer in der Entwicklung von Controlling- und ERP-Systemen, Innovationsstream-Leiter beim Management Zentrum St.Gallen, Leiter eines universitären Kompetenzzentrums, Gründer und Geschäftsführer des HSG Spin-Offs Sustainance.

ABSCHLÜSSE

Wirtschaftsingenieur Fachrichtung Maschinenbau, Technische Universität Darmstadt (TUD), Deutschland und Pontificia Universidad Católica de Argentina, Buenos Aires, Argentinien. Dr. oec. in transdisziplinärer Governance, Universität St.Gallen, Schweiz.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Industrie, speziell Maschinen- und Anlagenbau
  • High-Tech
  • Automobilindustrie (OEMs und Zulieferer)
  • Private Equity

 

KERNKOMPETENZEN

  • R&D und Innovationsmanagement: R&D Prozesse und Effizienzsteigerung, R&D Organisation und Outsourcing, Modularisierung der Produktarchitektur und Komplexitätsreduktion
  • Operationelle Verbesserungen: Design-to-Cost und Value Engineering, Einkaufsoptimierung, Lean Manufacturing, Prozessoptimierung
  • Restrukturierung und Turnaround Management: Fixkostenreduktion und Restructuring Controlling
  • Strategie/M&A: Due Diligence Begleitung für Private Equity Firmen, Business Unit Strategieentwicklung
  • Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch

 

ERFAHRUNGEN

8 Jahre Linienerfahrung als Leiter des globalen R&D Teams von Bobst SA: Leitung eines globalen Teams von ca. 350 Ingenieuren. 14 Jahre Beratungserfahrung bei den Top-Management Beratungen McKinsey & Company sowie Bain & Company.

 

ABSCHLÜSSE

Diplom Physiker Universität Kaiserslautern, Dr. ès sc. ETH Lausanne.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Industrie
  • Dienstleistungsunternehmen
  • IT,
  • Hightech-Unternehmen
  • NPO und Verbände.

 

KERNKOMPETENZEN

Balthasar Wicki ist Experte für die Erarbeitung, Orchestrierung und Umsetzung von Change-Strategien im Industrie- und Dienstleistungsumfeld, für Internationalisierungsprojekte und für Nachfolgeregelungen. Er ist bekannt für seine Fähigkeiten in der Führung von Vertragsverhandlungen und für seine langjährige Erfahrung mit interkulturellen Teams und Projekten, vor allem mit Bezug auf China, Südostasien und Indien. Als Industrie-Linienverantwortlicher, Rechtsanwalt/Mediator und Betriebswirtschafter verfügt er über ein ausgeprägtes Technologie- und Innovationsdenken und über fundierte IT-Projekterfahrung. Er spricht Deutsch, Englisch, Französisch und versteht Italienisch, Spanisch und etwas Mandarin.

ERFAHRUNGEN

Langjährige Industrieführungserfahrung als Regionenleiter und CEO, vor allem in Europa, China, Indien und den Vereinigten Arabischen Emirate; Internationale Wirtschaftsanwaltstätigkeit. Berater von produzierenden und Hightech-Unternehmen sowie Coach von Social Business- und Biotech-Startups. Interim-Management-Erfahrung als Verwaltungsrat, COO und als Projektleiter. Ehrenamtliche Aufgaben im medizinischen Forschungsbereich.

ABSCHLÜSSE

lic.iur., Executive MBA (UZH); Rechtsanwalt, Mediator SKWM.

Dr. Markus A. Zoller

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Maschinen-/Anlagenbau verbunden mit IKT/Telematik in den Sektoren Energie
  • Mobilität
  • Sicherheit
  • Defence
  • Infrastruktur
  • Spezialfahrzeuge
  • Automotive

 

KERNKOMPETENZEN

Markus A. Zoller ist Experte für strategische Transformationen, Mergers & Acquisitions, Geschäfts- und Produktentwicklung sowie Krisenmanagement, Restrukturierungen, Turnarounds, Profitabilitätssteigerungen und zugehöriges Change Management. Er weiss komplexe internationale Organisationen zu führen, ist dynamisch, leistungsorientiert und paart konzeptionelle Stärke mit Pragmatismus und unternehmerischer Entscheidungskraft. Als Berater, Coach und Interim Manager erkennt er Probleme wie Chancen rasch und setzt seine ganzheitlichen Lösungskonzepte konsequent um. Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

ERFAHRUNGEN

Seit über 15 Jahren ist er in Geschäftsleitungen von Konzernen, internationalen Business Units sowie in mittelständischen und eigentümergeführten Gesellschaften aktiv, vorwiegend in CEO-Positionen. Gemeinsamer Nenner seiner breiten Branchen-erfahrungen sind Projekt- und Systemgeschäfte kombiniert mit starken Marktpositionen als OEM und als vielseitiger Dienstleister.

ABSCHLÜSSE

Dr. oec. HSG (Universität Sankt Gallen), dipl. Masch.-Ing. ETH (Eidgenössische Technische Hochschule Zürich),
IPMA-Zertifikate auf Levels A und B in Programm/Portfolio- und Projektmanagement.

BRANCHENSCHWERPUNKTE

  • Maschinen-/Anlagenbau verbunden mit IKT/Telematik in den Sektoren Energie
  • Mobilität
  • Sicherheit
  • Defence
  • Infrastruktur
  • Spezialfahrzeuge
  • Automotive

 

KERNKOMPETENZEN

Markus A. Zoller ist Experte für strategische Transformationen, Mergers & Acquisitions, Geschäfts- und Produktentwicklung sowie Krisenmanagement, Restrukturierungen, Turnarounds, Profitabilitätssteigerungen und zugehöriges Change Management. Er weiss komplexe internationale Organisationen zu führen, ist dynamisch, leistungsorientiert und paart konzeptionelle Stärke mit Pragmatismus und unternehmerischer Entscheidungskraft. Als Berater, Coach und Interim Manager erkennt er Probleme wie Chancen rasch und setzt seine ganzheitlichen Lösungskonzepte konsequent um. Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

ERFAHRUNGEN

Seit über 15 Jahren ist er in Geschäftsleitungen von Konzernen, internationalen Business Units sowie in mittelständischen und eigentümergeführten Gesellschaften aktiv, vorwiegend in CEO-Positionen. Gemeinsamer Nenner seiner breiten Branchen-erfahrungen sind Projekt- und Systemgeschäfte kombiniert mit starken Marktpositionen als OEM und als vielseitiger Dienstleister.

ABSCHLÜSSE

Dr. oec. HSG (Universität Sankt Gallen), dipl. Masch.-Ing. ETH (Eidgenössische Technische Hochschule Zürich),
IPMA-Zertifikate auf Levels A und B in Programm/Portfolio- und Projektmanagement.

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns, wenn die CYLAD Experts auch zum Ausgangspunkt für die erfolgreiche Zukunft Ihres Unternehmens werden.

CYLAD Experts AG
Zentrum Staldenbach 5
8808 Pfäffikon SZ
Switzerland

contact.switzerland@cylad.com
+41 55 415 1913

* Pflichtfelder